med. QiGong / Übungsgruppe

med. QiGong als Prävention oder Therapie

Unsere Übungsgruppe in Aktion

Was ist QiGong

S anft in Bewegung kommen, Achtsamkeit und innere Ruhe kultivieren; vertiefen und fördern von Wahrnehmung und Körperbewusstsein. Diese Bewegungskunst und Therapie ist rund 3000 Jahre alt und es gibt unzählige verschiedene QiGong Stile.

QiGong heisst sinngemäss übersetzt «Arbeit an der Lebensenergie» oder «Arbeit mit dem Subtilen» und bildet einen der Grundpfeiler der TCM, der Traditionellen Chinesischen Medizin.

QiGong Übungen wirken insgesamt regulierend auf den Qi-Fluss des menschlichen Organismus und können übermässig aufgestiegenes Qi absenken oder stark abgesunkenes Qi emporheben.

QiGong Übungen

wirken regulierend auf den Qi-Fluss des menschlichen Organismus

QiGong und positives Denken

QiGong Übungen wirken insgesamt regulierend auf den Qi-Fluss des menschlichen Organismus und können übermässig aufgestiegenes Qi absenken oder stark abgesunkenes Qi emporheben. QiGong ist im Vergleich zu Akupunktur oder Phytotherapie die unspezifischste Methode der TCM gleichzeitig die am breitesten wirksame.

QiGong Übungen verbinden übergreifend die körperlichen, seelischen und geistigen Bereiche des menschlichen Lebens. Durch die Übungen erlernen wir das Regulieren des Geistes, der Atmung und des Körpers.

Bewährte Form der Körperarbeit

Eine Vielzahl der Übungen bewirkt eine sanfte Dehnung und Lockerung der Sehnen, eine Stärkung der Gelenke, das Auflösen von Blockaden im Schulter- und Nackenbereich sowie eine Verbesserung des Gleichgewichtsgefühls. In über 3000 Jahren hat QiGong sehr viele Übungen im Stehen, Gehen, Sitzen und Liegen hervorgebracht.

Eine entscheidende Basis des QiGong ist die korrekte Ausrichtung der Körpermechanik beim Stehen. Die bewegten QiGong Übungen sind sanft und fliessend und eignen sich für Menschen jeden Alters.

Positives Denken

QiGong geht Hand in Hand mit positivem Denken und der Entwicklung einer immer gesünderen Lebenshaltung. Die Erkenntnis unseres inneren Wesens in seinen natürlichen Bedürfnissen und die Grundausrichtung unseres Denkens spielen dabei eine grosse Rolle.

Übungen für Zuhause

Ich kombiniere QiGong bei Interesse und Bedarf gerne mit meinen anderen Therapien und gebe Ihnen passende Übungen mit nach Hause. QiGong ist ein Prozess und hört eigentlich nie auf daher ist es sehr wichtig auch zu Hause weiter zu üben. Gerne können Sie auch eine QiGong Einzellektion bei mir buchen.

Tanzschule Steinhausen

Tanzschule Steinhausen
Tellenmattstr. 14

Kosten: CHF 90.- pro Monat
Einzelstunde CHF 25.-
10er Abo CHF 230.- (Krankenkassen anerkannt mit Zusatzversicherung – EMR, ASCA)

Schnupperstunden auf Anfrage

Unten sehen Sie Impressionen vom Untericht.

Med. QiGong

Rheumaliga Zug
im MOVE Steinhausen, Rigistrasse 8

Freitag Vormittag 10.45 Uhr – 11.45 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Med. Qi Gong – Die sanfte Bewegung – Rheumaliga Zug