Nahrungsmittel als
Heilmittel

Diätetik West-TCM

Die Diätetik ist einer der fünf Grundpfeiler der TCM

Grundlage des Leben

Unsere Nahrung ist die Grundlage des Lebens und die Kost die Wurzel unserer Gesundheit. Unser körperlicher, seelischer und geistiger Zustand begründet sich darauf, was wir von unserer Umwelt aufnehmen und wie wir uns ernähren.

Es geht um Sie

Es geht hier also nicht um eine Diät im eigentlichen Sinn denn Diäten sind kontraproduktiv. Es geht um Sie als Mensch. Das Ziel ist es, sich mit dem eigenen Körper zu versöhnen und die eigenen Bedürfnisse zu erkennen.

Anamnese

Nach einer ausführlichen Anamnese erarbeite ich zusammen mit Ihnen je nach Beschwerdebild eine für Sie massgeschneiderte und im Alltag umsetzbare Ernährungsform und empfehle Ihnen passende Nahrungsmittel.

Man ist, was man isst!

Mit der passenden Ernährung können viele Beschwerden positiv beeinflusst werden

Diätetik West-TCM

Wie der Name schon sagt arbeiten wir in der Diätetik West-TCM in erster Linie mit westlichen Produkten und Gewürzen welche in der Regel überall erhältlich sind und auch unkompliziert in der Verarbeitung sind.

Je frischer und natürlicher, je freier von Toxinen und je jahreszeitenabhängiger, desto besser.

In der Diätetik West-TCM betrachten wir die Nahrungsmittel als Heilmittel. Sie werden unterteilt in verschiedene Geschmacksrichtungen wie süss, salzig, scharf, bitter, sauer und in die jeweilige Temperatur (kalt, neutral, heiss).

«Ohne das Wissen um eine gesunde Ernährung ist es kaum möglich, sich einer guten Gesundheit
zu erfreuen.»

Sun Si Miao (618-907 n. Chr.)

Mit der passenden Ernährung können viele Beschwerden positiv beeinflusst werden, z.B.:

Adipositas - Akne - Allergien
Arthritis, Gicht, Rheuma - Aufstossen, Sodbrennen
Völlegefühl, Blähungen - Bluthochdruck - zu hoher Cholesterinspiegel
Gastritis - Kopfschmerzen, Migräne - Osteoporose
Schlafstörungen - Süssgelüste - Verdauungsbeschwerden - Wechseljahrbeschwerden